Schöllkrippen-Schneppenbach, Radwegbrücke Westernbach

Der Markt Schöllkrippen plante den Neubau bzw. die erstmalige Erstellung einer Radwegbrücke
über den Westernbach im Zuge des Radwegbaus.

Bauherr
Markt Schöllkrippen
Marktplatz 1
63825 Schöllkrippen
Herr Babo
Telefon: 06024/6735-0

Bauüberwachung
FKS - INFRASTRUKTUR
Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Großostheimer Straße 225
63741 Aschaffenburg

Zeitraum
Juni 2021 - April 2022

Auftragswert
731.000,00 € netto

Michel Bau Bauleitung
Gerhard Rink

Daten und Fakten, Auswahl: Tiefbau

Leistungsumfang:

  • ca. 1.100 m³ Boden lösen
  • ca. 300 m Versickerungsmulde herstellen
  • 50 m Straßenentwässerung herstellen
  • 400 m Kabel für Straßenbeleuchtung verlegen
  • 130 m³ Verbau mit Larssen 603 K, Bohlenlänge 7m herstellen
  • Spundbohlen mit Ramme eingebracht
  • ca. 100 to Steinschüttung aus Natursteinen zur Böschungsfuß-, Ufer- und Kolksicherung herstellen
  • ca. 25 m³ Stahlbetonarbeiten im Wasserbau, 2 Fundamente herstellen