Nidderau-Eichen, Neubau Feuerwehrhaus

Die Stadt Nidderau ist Eigentümer der Liegenschaft "Im Wiesengrund 5" in Nidderau-Eichen. Auf dem Grundstück befand sich noch eine leer stehende Betriebshalle. Dieses Bestandgebäude wurde rückgebaut, damit dort die Feuerwache errichtet werden konnte.

Bauherr
Stadt Nidderau
Am Steinweg 1
61130 Nidderau
Herr Gerhard Schultheiß
Telefon: 06187/299-0

Planung
H.W. Gierhardt Architekten
Schillerstraße 44
63667 Nidda

Zeitraum
September 2020 - Juli 2021

Auftragswert
587.000,00 € netto

Michel Bau Projektleitung:
Thorsten Arnold

Daten und Fakten

    • Baustelleneinrichtung
    • 600 m³ Baugrubenaushub
    • 200 m³ Rohrgrabenaushub
    • 300 m Entwässerungen/Schächte
    • 650 m² Dämmung/Bodenplatte
    • 650 m² Stahlbetonbodenplatte
    • 400 m Erdungen
    • 400 m² Ziegelmauerwerk d 36,5 cm
    • 125 m² Ziegelmauerwerk d 24 cm
    • 175 m² Ziegelmauerwerk d 17,5/11,5
    • 650 m² Filigran-Stahlbetondecken
    • 180 m Stahlbeton-Attika/Stürze
    • 150 m² Perimeterdämmung
    •   53 to  Baustahl